Entspannung für Kinder

Gerade auch Kinder brauchen in der heutigen schnelllebigen, stressigen und reizüberfluteten Zeit eine regelmäßige Entspannungszeit.

 

Schulischer Stress, Prüfungen und Leistungsdruck, soziales Miteinander, Medienkonsum (Fernseher, Konsolen, Computer), ggf. belastende Familiensituationen und Umweltbelastungen fordern – bzw. überfordern unsere Kinder. Hierdurch können Unruhe und Schlafstörungen, Ängste, Albträume, Kopf- und Rückenschmerzen, Neurodermitis, schulischer Leistungsabfall und getrübte Stimmung bis hin zu Depressionen auftreten.

 

Glücklicherweise sind gerade bei Kindern etablierte Entspannungstechniken besonders wirksam, einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu geben.

 

Ein Entspannungskurs bietet den Kindern eine abwechslungsreiche und wunderschöne Entspannungszeit. Hierbei wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, zu lernen, wie sie innere Ruhe und Ausgeglichenheit in ihrem persönlichen Alltag selbst finden und diese effektiv zur Stressbewältigung und Problemlösung einsetzen können.

 

Hierbei werden die Kinder in einer Kombination von Fantasiereisen, Wahrnehmungsübungen, Achtsamkeitsübungen, Mentaltraining (Bärenstarke Gedanken), Meditation, Bewegungsspielen und Stilleübungen, spielerisch in die beiden wissenschaftlich anerkannten Entspannungsverfahren - Autogenes Training und die Progressive Muskelentspannung -  geführt.

 

Alle Übungen sind kindgerecht und lassen sich in ihrer Kürze bestens in den Alltag integrieren. Hierbei kann wieder mehr Ausgeglichenheit für die Kinder erreicht werden.

 

Zudem soll die Entspannungszeit zur Stärkung des Selbstbewusstsein beitragen und das Sozialverhalten gefördert werden.

 

Entspannung ist der Schlüssel 

 

Hierzu habe ich das Konzept „Hey bleib locker ! - Entspannungszeit" für Kinder entwickelt.

 

Die „Hey bleib locker" Entspannungszeit gibt es für Kinder von 7 bis 10 Jahren (Grundschüler) und für Kinder von 11 bis 14 Jahren.


Alternativ dazu gibt es das von mir entwickelte Training "ENMENKO©" für Kinder von 4 bis 6 Jahren, von 7 bis 10 Jahren und von 11 bis 14 Jahren. Im ENMENKO© Training für Kinder werden  Entspannung, Mentales Training und Konzentrationstraining altersgerecht kombiniert.

 

Kontakt:

Praxis für Psychologische Beratung und Entspannungsverfahren
Stefan Heck

Psychologischer Berater,

Entspannungspädagoge. 

Zertifizierter Trainer für das Marburger Konzentrations-training (MKT) und für das Marburger Verhaltenstraining (MVT)

Im Winkel 6

54646 Bettingen

Tel.: 06527-932037

Fax: 06527-932036

E-Mail: 

heck-beratung@t-online.de